Milka wurde in der Schweiz gegründet

By | 10. Juni 2016
Milka aus Neuenburg

Milka aus Neuenburg

Haben Sie gewusst, dass der Markenname ‘Milka’ schweizerische Abstammung hat? Das Unternehmen wurde im Jahre 1825 in Neuenburg gegründet. Der Besitzer dieser Firma hieß Suchard, und er wollte feine Schokolade herstellen.

Es ist gelungen, da die Milka später sehr beliebt geworden ist. Der Markenname wurde übrigens aus den Wörtern ‘Milch’ und ‘Kakao’ zusammengeschoben. Es ist aber erwähnenswert, dass die Schokolade im Beginn ohne Milch hergestellt wurde. Die maschinelle Produktion der Milka begann im Jahre 1826.

Danach hat Suchard täglich zirka 25 Kilogramm (!) Tafelschokolade hergestellt. Die Rezeptur der Süßigkeit war nicht offiziell. Die Firma Kraft Foods hat im Jahre 1990 die Milka übernommen, und die Rezept wurde leider verändert.

Aber auch die heutige Form der Schokolade ist sehr fein, deshalb kaufen die Kinder gerne diese Süßigkeit. Milka ist weltberühmt geworden, deshalb kann man sie nicht nur in der Schweiz kaufen. Es gibt zahlreiche, leckere Varienten, deshalb lohnt es sich, diese Schokolade auszuprobieren.

Print Friendly, PDF & Email